Kronkorken helfen

Kronkorken helfen

Kronkorken werden zu Krankenversicherungen für die Kinder in Ghana. Lese hier, wie auch deine Kronkorken helfen können.

Das Projekt ‚Kronkorken helfen’

Seit das Projekt im Mai 2014 ins Leben gerufen wurde ist es unser Ziel, die Kinder in Ghana mit einer Krankenversicherung zu versorgen.

Kronkorken helfen
Für umgerechnet 30 Kilogramm ( etwa 15.000 Kronkorken ) kann in Ghana ein Kind krankenversichert werden. Für unsere Schützlinge kann das lebensrettend sein, denn ohne eine solche Versicherung werden sie oft unbehandelt wieder nach Hause geschickt. Schon bei einem gebrochenen Arm eine Zumutung, doch gerade bei Krankheiten wie Malaria oder auch Cholera ist es enorm wichtig, schnell zu handeln und dem kleinen Patienten eine gute medizinische Versorgung zukommen zu lassen.

 

Eine solche Versicherung läuft über zwei Jahre. Nach deren Ablauf verlängern wir sie selbstverständlich weiterhin, ebenfalls durch die Kronkorken finanziert. Pro Jahr und Kind brauchen wir hierfür 10 Kilogramm ( etwa 5.000 Kronkorken ). Daher ist dieses Projekt dauerhaft angelegt und auch in Zukunft noch auf Deine Unterstützung angewiesen. Ob ein einzelner, eine kleine Tüte oder ganze Kartons voll dieser Flaschenverschlüsse, jede Menge hilft uns weiter.

Mit der Unterstützung vieler Helfer und Sammler konnten wir in den letzten zwei Jahren sage und schreibe 18,784 Tonnen Kronkorken sammeln. Das sind 89447619048 einzelne Kronkorken, von denen es jeder einzelne ermöglicht hat, 626 Kinder krankenzuversichern.

Kronkorken helfen

Du möchtest ebenfalls Kronkorken sammeln und uns so unterstützen, noch mehr Leben zu retten? Dann schaue auf unserer Facebook-Seite vorbei oder schreibe unserer Kronkorken-Beauftragten Christin eine Mail. Sie steht für alle Fragen bezüglich des Ablaufs und der Organisation zur Verfügung.

E-Mail: christin@amebii-ghana.com